mehr über neue Medien

Beratung und
Fortbildungsangebote
(Medienpädagogisch- informationstechnische Beratung im Landkreis Main-Spessart)

Hilfe

by SCHÖTEX IT-Solutions GmbH

Willkommen beim Medienzentrum Main-Spessart

Hinweis zu gewünschten Neuanschaffungen:
Für Vorschläge hinsichtlich Neuanschaffungen verwenden Sie bitte unser Kontaktformular

 

Landrat SchiebelIm Schulunterricht haben Medien schon immer eine große Rolle gespielt. Heute sind die digitalen Medien auf dem Vormarsch. Unser Medienzentrum stellt sich der Anforderung und erfüllt als Ansprechpartner für unsere Schulen diese Aufgabe gerne. Durch den Einsatz digitaler Medien ergeben sich vielfältige Möglichkeiten zur Unterrichtsgestaltung. Hatte die Lehrkraft früher oft die alleinige Rolle des Wissensvermittlers inne, so sind Schülerinnen und Schüler heute viel intensiver in die Erarbeitung von Inhalten eingebunden – eine große Stärke der digitalen Medien.
In dem Medienzentrum des Landkreises und seiner Zweigstellen stehen mehr als 8000 Lehrfilme ergänzt durch zahlreiche Online-Medien zur Verfügung, die schnell und unkompliziert in den Unterricht eingesetzt werden können. Dieses Angebot wird bedarfsorientiert weiter ausgebaut werden. Dabei sind nicht nur Schulen, sondern auch Vereine, sonstige Institutionen und interessierte Bürgerinnen und Bürger des Landkreises zur Nutzung eingeladen.  

Ich hoffe, Sie finden die gewünschten Informationen bei Ihrem "virtuellen Spaziergang" durch unser Medienzentrum und wünsche Ihnen viel Freude bei Ihrer Lehrtätigkeit.

Thomas Schiebel, Landrat

 

Aktuelles:

 

Film zum Thema Integration online verfügbar

Merhaba heißt guten Tag (15 min, 2011)

Eren ist Klassenbester in Deutsch und der Star in der Theatergruppe seines Gymnasiums. Er ist der Sohn türkischer Eltern, die seit langem in Deutschland leben. In seinem deutschen Umfeld gut integriert, spürt er dennoch seine türkischen Wurzeln, feiert begeistert die türkischen Feste mit seiner Familie und deren Freunden: Dann ist es wie eine kleine Türkei - ein Vorgeschmack auf die großen Ferien, die Eren am liebsten bei seinen Großeltern in der Türkei verbringt.

 

Film zum Thema Machtergreifung in der Türkei online verfügbar

Erdogan und die AKP 2002-2016 (30min, 2016)

Feride trifft sich mit der Kolumnistin Halime Kökce und erfährt, wie Präsident Erdogan an die Macht kam. Bei den Wahlen 2002 gewann die AKP, Erdogans islamisch orientierte Partei, die Parlamentswahlen. Recep Erdogan geht schon nach einigen Jahren im Amt mit großer Härte gegen die Opposition, aber auch gegen Jugendliche und Intellektuelle vor. Feride trifft eine oppositionelle Journalistin und einen armenischen Intel-lektuellen, der die AKP-Regierung berät. Sie beobachtet, wie tief die türkische Gesellschaft in diesen Tagen gespalten ist: Türken, Kurden, und weitere Minderheiten, die ihre Sprache sprechen und ihre Kultur ausleben wollen, und mit massiver staatlicher Gewalt konfrontiert werden. Auch die Haltung der AKP-Regierung bei der Flüchtlingsfrage und das Verhältnis der Türkei zur Europäischen Union sind Themen, die Feride beschäftigen, ein Land also voller Spannungen und Widersprüche? Doch Feride ist am Ende ihrer Reise nicht pessimistisch.

 

Film zum Kinderbuchklassiker online verfügbar

Der Grüffelo    (26 min, 2009)

 

 

Film über den Kampf um Gleichberechtigung und Anerkennung von Frauen in der islamischen Welt online verfügbar

Das Mädchen Wadjda  (93 min, 2012)

Film über eine Mutter und ihre Tochter, die einen steinigen Weg beschreiten müssen, um für sich eine selbstbestimmt, besser Zukunft zu erkämpfen. Durch Kreativität und Willensstärke gehen die beiden ihren eigenen Weg.

 

Filmklassiker zum Thema Friedenserziehung neu aufgelegt und online verfügbar

Der Krieg der Knöpfe (2011)

Ein südfranzösisches Dorf im Jahr 1960. Seit Generationen fü hren die Jungs dort einen Krieg gegen die Kinder des Nachbardorfs, von dem keiner mehr so recht weiß, warum er eigentlich herrscht. Angeführt werden die Sieben- bis Vierzehnjährigen von dem genialen Lebrac, der im Notfall auch zu extremen Mitteln greift und sich bei seinen Schlachtbemühungen sogar v on einem Mädchen (!!!) helfen lässt. Vor allem erweist es sich als zunehmend schwierig, dass die Eltern nichts von der Auseinandersetzung mitbekommen.

 

 

 

Medienzentrum Main-Spessart, Schulzentrum im Nägelsee, Lohr am Main. Öffnungszeiten: Montag - Donnerstag, 12.15 - 13.15 Uhr und vormittags von Montag - Freitag nach telefonischer Vereinbarung.

Schulferien und Feiertage geschlossen.